0

    Repnice Höhlen

    Die sogenannten »Repnice« Höhlen sind eine Besonderheiten, die Sie sicherlich nicht gleichgültig lassen werden. Es geht dabei um Höhlen, die in Quarzstein gegraben wurden, wo einst den Winter über Rüben gespeichert wurden. Rüben waren einst das Wichtigste Futter für das Vieh und wurden auch nach diesem benannt. Nachdem man diese Höhlen nicht mehr für ihre ursprüngliche Aufgabe benutzte,  wurden sie ein Denkmal der Vergangenheit. Viele Winzer jedoch benutzen die Repnice heute als Weinkeller und bieten dort auch Weinverkostungen an. So können Sie in den Dörfern, Brezovica, Bizeljsko, Pišece und Globoko mehr als 200 Jahre alte Repnice besuchen, die ein wirklich einzigartiges Erlebnis bieten. Einige unter ihnen haben ungewöhnlich interessante Ornamente auf den Decken oder an den Wänden. In diesen Höhlen herrschen ideale Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen für das Speichern und Reifen von Weinen. 

    Repnica Najger

    Die Najger Repnica befindet sich oberhalb des Dorfes Brezovica in Bizeljsko. Sie wurde bereits im 19. Jahrhundert ausgegraben, als man Platz für Wintervorräte.

    Repnica Vino Graben

    Die Weinschenke Vino Graben befindet sich in der Ortschaft Bizeljsko, unweit der kroatischen Grenze, 18 km entfernt von Brežice, auf den Hügeln des Bizeljsko-Sremiški Weinlandes. 

    Repnica Balon

    Während des Zweiten Weltkriegs dienten einige Repnice auch als Versteck. Eine davon war bei der Familie Balon. 

    Ferienbauernhof Pudvoi

    Der Ferienbauernhof Pudvoi liegt in Brezovica na Bizeljskem, 14 km entfernt von Brežice und ist Teil der Bizeljsko-sremiška Weinstraße. Die Besitzer haben einen alten Bauernhof zu einem angenehmen Ambiente mit 4 Zimmern umgebaut.

    Repnica der Familie Kovačič

    Die Repnica der Familie Kovačič befindet sich inmitten der Hügel von Bizeljsko, am Ende des Dorfes Brezovica. Sie ist ca. 3 km vom Zentrum von Bizeljsko entfernt.
    © 2019 discoverbrezice.com | | About cookies